Archäologische Untersuchung

Das Flurstück östlich der Krogkoppel, das die Gemeinde erworben hat, um neues Bauland auszuweisen, wird vom 17. August an für voraussichtlich zwei Tage mit sogenannten Suchschachtungen aufgebuddelt. Hintergrund sind archäologische Untersuchungen, um etwaige Funde zu sichten und zu sichern.

Termine

Meldungen

Bild: Delara Burkhardt

Gedenken an Oslo und Utøya

Neun Jahre ist es her, dass der Rechtsradikale Andreas Behring Breivik nach einem Bombenanschlag in Oslo das Sommercamp unserer norwegischen Schwesterorganisation AUF angriff und 77 Genoss*innen…